Schonach

Langenwaldschanze

Die erste Anlage wurde im Jahre 1924 erstellt. Um- und Neubauten wurden zwischen den Jahren 1934 und 1979 vorgenommen. Die Schanze kann, inklusive Besteigung des Anlaufturms, besichtigt werden (Jeden Mittwoch von 14:00 – 16:00 Uhr, oder auf Anfrage, Tel. 0049(0)7722/964810). Die Schanze hat eine Anlauflänge von 92 m. Die Länge der Aufsprungbahn mit Auslauf beträgt 220 m und der Anlaufturm hat eine Höhe von 38 m. Der Treppenaufgang bis zum Start umfasst 210 Stufen.

Die erste weltgrößte Kuckucksuhr

Waren Sie schon einmal in einer Kuckucksuhr? Doch, das ist in der (zeitlich) ersten weltgrößten Kuckucksuhr in Schonach möglich. Sie steht im Schonacher Untertal und wurde von Uhrmacher Josef Dold und seiner Familie in über zweijähriger Bauzeit gefertigt. Im Maßstab 1:50 sind nicht nur das Uhrengehäuse, sondern auch das Uhrwerk und die Kuckuckspfeifen in Holz hergestellt. Die Maße des Uhrwerks sind: 3,60m lang, 3,10m hoch, und 1m tief. Dieses Handwerk forderte viel handwerkliches Geschick und genaueste Berechnungen.

Fam. Josef Dold
Untertalstr. 28
78136 Schonach im Schwarzwald
Tel. 0049(0)7722/4689

de_DEGerman